Arbeitseinsatz 2014 Pfingstsamstag

indre

Das ist ungefähr der 7.6. glaube ich. Ich bring Kuchen mit ich hab da ein paar Tage davor Geburtstag. Ihr bringt Werkzeug mit so viel ihr könnt. Die Baumscheren ware ganz hilfreich. Schweres Gerät wird auch noch nötig, wir ziehen Wurzeln auf dem Sportplatz! Ich glaub wir grillen auch, ja doch grillen wäre super. Ich kenn da eine Brauerei die wird ein bissel Bier mitbringen. Geländefahrzeuge auch immer super! 10:00 Uhr Morgens da, wir bleiben den ganzen Tag über im Erdbeertal, also auch spätere Anreisen kein Problem. Bitte grob melden wenn ihr kommt, soll ja genug zum Essen dabei sein. Und mal ehrlich Axel, bloss weil du an dem Tag 50 wirst … also bitte, was ist denn das für eine lahme Ausrede???

phaty

Veröffentlicht in Pfälzerwald, Superhelden | 1 Kommentar

Du willst es doch auch!

Liebt Euch!

Veröffentlicht in Die 3 verfickten ❤❤❤ | Kommentieren

Der kleine Unterschied

2014001_snapseed

Ja, die Webseite war ruhig dieses Jahr, das wird auch so bleiben. Eigentlich müsste ich hier rund um die Uhr Fotos und Berichte einstellen, die beweisen, wie Scheisse SIS ist - aber selbst das würde ja nichts mehr helfen!
Darüber bin ich weg, SIS ist populär - schön! Gerade durften wir Live mit ansehen, was passiert, wenn eine andere populäre Veranstaltung in der Region innerhalb von 9 Stunden ausverkauft wird. Das generiert eine Menge Frust - übrigens auf beiden Seiten. Die Organisatoren freuen sich natürlich über so viel Zuspruch, aber natürlich nervt es gewaltig nicht alle mitnehmen zu können. Wer zuerst kommt malt zuerst, ist eine Möglichkeit, die ist aber für SIS keine Option! Warum? Nun die meisten Rennen bestehen aus einer Orga und einem “Konzept” (Würg) und es ist reichlich egal welche Teilnehmer das ausfüllen.
Bei SIS ist das exakt umgekehrt! Hier ist der Teilnehmer das Rennen! Was wir dort stemmen, könnte ohne die tatkräftige Unterstützung vieler Freiwilliger aus dem Teilnehmerkreis, überhaupt nicht stattfinden. Das wäre finanziell oder organisatorisch unmöglich. Das sind ganz viele kleine Dinge, von denen einige nicht mal wissen, dass sie die hinzusteuern zum Ganzen.
Aus diesem Grund sind natürlich 80% der Startplätze schon weg, bevor überhaupt am 1.1 die Tore aufgehen! Und natürlich werden die, die etwas für das Gelingen von SIS über die letzten 10 Jahre getan haben bevorzugt behandelt und natürlich ist das für Neueinsteiger einfach Scheisse!!!

Nach den Zahlen der Vorjahre würde ich behaupten die Chance einen Platz zu bekommen stehen ungefähr 1 zu 10 wenn man noch nie da war! Dieses Jahr mach ich die Meldungen wirklich in einen Hut und lass von einer 2jährigen die Restplätze ziehen. Eine ehrlichere und gerechtere Lösung fällt mir dafür nicht ein.

Bis nächstes Jahr

phaty

Veröffentlicht in SIS2014 | 3 Kommentare

Zurück in den Sattel

Weidenthal

©Sandra Jacques

Guten Tag meine Lieben,

hier war so lange nichts los, dass ich schon die ersten “Oh Gott geht es SIS gut?” Emails bekommen habe! Ja SIS geht es sehr gut, aber es hat sich mal kurz hingelegt zum Ausschnaufen. Wenn man so populär ist wie die Süsse, dann muss man auch ab und an mal ins Hinterzimmer und Kräfte tanken. Zu den bekannten Zeiten wird sie wieder auftauchen um Freude und Liebe zu verkünden!

In der Zeit bringen wir was anderes an den Start. Also ich, also schon auch mit Euch, also mal schauen wer mitmachen will! Ich muss wieder aufs Rad! Ein Satz den man schon des öfteren aus meiner Tastatur gehört hat und irgendwie ist der nie so richtig in Aktion geraten. Was macht so ein Internetäffchen wie ich, wenn er nicht mehr weiter kommt? Klar, er schaltet das Internet an. Seit heute kann man mir also einige Monate dabei zuschauen, wie mir beim Fahren Magensäure aus der Nase rausschiesst - ja ich weiss eine wundervolle Vorstellung, sagt also nicht ich hätte Euch nicht gewarnt. Rechtfertigungen und Erklärungsversuche spare ich mir - nach etwas rumzicken hat die Rampensau in mir gesiegt, ich glaube es ist der richtige Weg. Wenn ich es weiterhin alleine versuche, werde ich scheitern. Wobei die Frage ist ob man bei etwas scheitern kann, was man gar nicht anfängt.

Angefangen habe ich tatsächlich schon im August - die berühmte Magensäure-Ausfahrt - allerdings hat sofort alles an mir angefangen zu rebellieren. Krämpfe in den Beinen, Schmerzen in allen Ecken, Steifigkeit in Körperregionen deren Existenz kaum noch präsent war . . . es ist Scheisse und es macht keinen Spass.
Was ich aber auch nicht hinnehmen will, ist fett älter zu werden und Wetten anzunehmen, wann denn wohl die Diabetes anfängt sich breit zu machen. Indiskutabel.
Was ich zur Zeit wiege weiss ich noch nicht, meine WiFi Waage - die natürlich twittert ist noch nicht in Gang gesetzt aber immerhin bin ich schon bei Hosengrösse 29 - nein nicht Inch, das wäre pro Bein!

Ach so ja, wer möchte, kann mitmachen! Wie auch immer! Ich habe schon ein paar Einladungen erhalten und auch ein paar Aktionen selbst angestoßen, die ich natürlich am liebsten mit Euch mache. In Hamburg will ich 2014 im späten Frühjahr an einem Tag 100 km fahren - mit einem Menschen der in der selben Zeit 400 fahren kann, ich werde mal Yoga probieren und bei Rolf TRX Training absolvieren. In den nächsten Wochen mache ich in Köln eine Leistungsdiagnose mit Lakatat-Test *ENTSETZENSSCHREI*, ich geh Schwimmen und Walken und werde mit Triathleten Formationsflug üben.
Wer Ideen hat, wie man die Motivation steigern kann oder wer einfach mitmachen will, immer her damit! Ich bin bereit.

Ich danke für Eure Aufmerksamkeit

phaty

Veröffentlicht in Männerschweiß, Passion | 16 Kommentare

Ganz oben

michael

Keine Ahnung wo der Michael da ist und warum er sich festhalten muss - aber er wollte auf die SIS Seite, das hat er jetzt davon! Wo wir sind ist oben - und vorne!

Veröffentlicht in Männerschweiß, Passion | 4 Kommentare

The Number of the Beast

trendlounge2013_plakat

Normalerweise würde ich ja keine Plakate aushängen auf denen Lance Armstrong steht. Aber wenn ich von Gunnar schon mal ein Foto ohne Wasserzeichen in die Hand bekomme, dann geht es rund! Viel Spass bei der Trendlounge 2013 @ Eurobike Friedrichshafen!

Veröffentlicht in Mumpitz | Kommentieren

Road Kill

ghf_14_15_09_2013

Das Team Grüne Hölle Freisen reist zu SIS grundsätzlich ohne Fahrräder an. Das ist unterstützenswert. Fahrt da hin, ihr werdet es nicht bereuen!

Veröffentlicht in Passion | Kommentieren

Berg hoch!

Bergkönig macht keine Veranstaltungen, nein Bergkönig macht Ereignisse. Und da Mönchengladbach ja bekanntlich die Hochburg des Deutschen, was sag ich, des Europäischen, Mountainbike Sports ist, geht es am 21.9. rund auf dem Müllberg! Hiermit ergeht der Aufruf an alle die können, sich dort blicken zu lassen! Die Auschreibung gilt es zu beachten und dann ab zum Monte Clamotte. Haut rein.

Veröffentlicht in Mumpitz, Männerschweiß | Kommentieren

Get Lost

WHAT IF from infinite trails on Vimeo.

Auf Vollbild stellen, Kopfhörer auf, 4 Minuten im Bild versinken, nachdenken, besser fühlen … versprochen!

Veröffentlicht in Passion | 1 Kommentar

Beweismaterial SIS2013 auf DVD aufgetaucht!

vaterundsohn

Die grandiosen Fotos von Michael Schwender von MD-GRAFIX gibt es auf DVD bei ihm im Shop. Im nächsten Jahr bemühen wir uns darum alle Fotografen auf einer DVD zu vereinigen! Vielen dank auch an Sandra Jacques für Weitwinkelfotografie, Torsten Erning für die Helikopter-Bilder und Robert Serra für die 360°-Aufnahmen! So leid mir das tut, aber man bekommt das alles in der Masse nur noch über Facebook abgebildet. Man sieht dort auch einiges, wenn man nicht der bösen Datensammelmaschine beiwohnen möchte! Tut auch wirklich nicht weh.

Veröffentlicht in Passion | Kommentieren